gastro:work Academy

Wir überlassen nichts dem Zufall – wir bilden unsere Mitarbeiter selber aus! Egal ob Basisschulung um bei uns zu starten oder diverse Zusatzausbildungen im Bereich der Gastronomie um unsere Mitarbeiter weiterzubilden, wir kümmern uns persönlich darum!

Wir sehen uns als Problemlöser und deshalb kann der Kunde auch nur mit Mitarbeitern was anfangen, die ihm beim Lösen von Problemen helfen können. Eine Grundausbildung im Catering - /Restaurantbereich ist daher als Basis unabdingbar und Pflicht für jeden gastro:worker.

In der Basisschulung werden folgende Bestandteile behandelt:

Theorie:

  • Philosophie von gastro:work und Vermittlung von Leidenschaft in der Gastronomie
  • Verhalten am Gast und beim Kunden
  • Umgang mit anderen Mitarbeitern und Kollegen
  • Erklärung Function Sheet und deren Bestandteile
  • Aufbau eines Caterings/Events
  • Gastronomische Grundkenntnisse und Fachausdrücke


Praxis:

  • Aufdecken und Eindecken von Tischen und Buffetflächen
  • Servieren und Getränken und Speisen in den Schulungsräumlichkeiten
  • Weinservice und Bar-Grundschulungen
  • Praxiseinsatz in einem unserer Partnerbetriebe
  • Feedbackbesprechung und mögliche Nachjustierungen
  • Spezialausbildungen im Bereich Bier, Wein, Bar und Cocktailservice


Zusatzpraxis:

  • Probeeinsatz in unserem Partnerhotel vor dem ersten gastro:work Job


Oberste Priorität hat bei uns die Zufriedenheit der Kunden. Mit unseren Basis-geschulten Mitarbeitern ist der reibungslose Ablauf einer beliebigen Veranstaltung auf alle Fälle gewährt. Individuell angefragte Mitarbeiter mit Erfahrung in der Bar (Bartender), im Kaffee (Barista), als Cocktailkellner oder in der Service/Cateringleitung runden unser Angebot ab.